• +43 664 88 67 53 20
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Führen Sie im Hamsterrad?

Die Karriereleiter. - Viele wollen sie erklimmen, wenige schaffen es bis ganz nach oben, für manche bleiben die Sprossen der Leiter unerreichbar und wieder andere entscheiden sich bewusst für die berufliche Erdung. Egal auf welcher Sprosse der Leiter Sie stehen – es liegt letztlich an Ihnen, sich durch Ihre Kompetenzen und Verbindungen zu halten.

„Ein Hamsterrad von innen betrachtet sieht aus wie eine Karriereleiter“, behaupten spitze Zungen und drücken damit eine Art Getriebenheit aus, die sich durch Geschwindigkeit, Leistungsdruck, Stress, Überlastung u.v.a.m. im beruflichen Alltag zeigt. - Da ist’s doch beruhigend zu wissen, dass nicht das Hamsterrad Sie zwingt, so schnell zu laufen. Sondern es dreht sich so schnell, weil Sie so schnell laufen.

Wieviel (nicht erneuerbare) Energie verschwenden Sie?

Lenken wir den Blick auf Ihren mit dem Rad absolvierten Weg. Was meinen Sie: Ist die beim Laufen zurückgelegte Strecke tatsächlich ein Qualitätsmerkmal? Hätten Sie beim Laufen Zeit, um Inne zu halten? Hätten unnötige Wege sogar vermieden werden können?

Der springende Punkt ist doch: Nicht auf die zurückgelegten Kilometer, sondern auf die richtigen und entscheidenden Wege kommt’s an. Für Führung ist es bedeutsam, sich auf wenige, dafür wichtige Dinge zu konzentrieren und unnötige Läufe auszuklammern. Nicht selten verlieren Führungskräfte den Überblick, weil sie sich zu viele Aufgaben vornehmen, sich zu häufig um alle möglichen Dinge kümmern und sich so unentbehrlich machen.

Meine Einladung an Sie: Überprüfen Sie Ihr persönliches Verhältnis von

Input : Output = Ihre zurückgelegten Wege : Ihre erreichten Ziele

und setzen Sie nächste Schritte, um das Tempo in Ihrem Hamsterrad bewusst(er) zu steuern. Denn erfolgreiche Führungskräfte

  • konzentrieren sich auf die wesentlichen Dinge.

  • vermeiden unnötige „Laufwege“.

  • fördern die Stärken Ihrer Mitarbeiter und nutzen diese.

  • arbeiten ergebnisorientiert.

 

 HINWEIS:  Mehr dazu finden Sie in meinem Buch »Einfach. Ganzheitlich. Führen. – Wie Sie mit Hirn, Herz und Hand erfolgreich führen.«

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.